Detox Smoothie mit Chiaöl

Detox Smoothie mit Chiaöl

Hallo ihr Lieben,

Jedes Jahr im Januar geht es wieder los. Man setzt sich neue Vorsätze und ist felsenfest davon überzeugt, diesmal halte ich durch. Und dabei sind die Vorsätze so unterschiedlich. Der eine möchte mehr Sport machen, der andere sich gesünder ernähren und so weiter und so weiter….Aber egal welche Vorsätze man sich gesetzt hat, was man im Januar auf jeden fall benötigt, ist eine Detoxkur. Denn nach dem ganzen Essen, muss der Körper erst mal komplett entgiftet werden.
DAS LIEST MAN ZUMINDESTENS ÜBERALL.

Aber stimmt das denn überhaupt??? Dazu später mehr….
Wenn ihr allerdings den Drang verspürt eurem Körper etwas Gutes zu tun, dann dürft ihr gerne meinen Detox Smoothie ausprobieren. Der könnte aber auch nur einfach „SUPERDUPALECKERSCHMECKERSMOOTHIE“ heißen. Denn ein Smoothie mit den richtigen Zutaten, wie Zitrone, Pfeffer und Kurkuma regen immer den Stoffwechsel an und sind auch entgiftend. Also, wer das ganze Jahr diese Smoothies trinkt, der „detoxt“  eigentlich permanent…. 😉 😉

Detox Smoothie mit Chiaöl

Zutaten für zwei Gläser a 200ml:
1 Banane
1 Zitrone
1El Chiasamen
etwas Pfeffer
1EL Kurkuma
150ml Kokosmilch
20ml Chiaöl vomFASS
3EL Calamansi Balsam  vomFASS
100 ml Wasser

Zubereitung:
Die Schale von der Banane und Zitrone entfernen und die Früchte in den Mixer geben. Die Chiasamen, Pfeffer, Kurkuma, Kokosmilch, Chiaöl, Calamansi Balsam und Wasser hinzufügen. Alles solange mixen, bis eine schöne cremige Konsistenz entsteht. Dann in zwei Gläser geben und genießen.

 

Warum Detox?

Detox bedeutet nichts anderes als den Körper zu entgiften. Ich bin ein großer Fan und kann es auch jedem empfehlen. Letztes Jahr habe ich ein vierwöchige Detoxkur gemacht und danach habe ich mich echt viel leichter und fitter gefühlt. Aber grundsätzlich nötig hat es fast keiner. Denn, wenn man sich das ganze Jahr gesund ernährt und nach dem clean Eating Prinzip lebt, so wie wir das tun, ist man schon frei von Wasseransammlungen oder möglichen Giftstoffen. Aber es gibt ja auch Phasen, da ist es im Job etwas stressiger und man schafft es nicht auf die Ernährung zu achten. Hinzu kommt, dass man nicht zum Sport kommt und so weiter, und so weiter. Und zack, es geht einem irgendwie nicht so gut, man fühlt sich total unfit und schlapp und lustlos. Dann ist der richtige Zeitpunkt für ein bisschen Detox. Gerade Zitrone und Kurkuma kurbeln ordentlich den Stoffwechsel an und wirken entschlackend. Für den Karibiktouch verwende ich Kokos und Calamansi, ein unschlagbares Team, das jedes Getränk ein wenig Sommerfeeling geben wird.

Probiert es doch einfach mal aus. Weitere Smoothierezepte findet ihr hier…..

Eure Mariyke

print
 
HelloFresh.de - Jetzt bestellen!

Leave a Comment