Overnight Oats mit Wildrosenöl

Overnight Oats mit Wildrosenöl

Drucken
Hallo ihr Lieben,

ich habe mal wieder rumexperimentiert und ein neues Rezept für meine Oats gezaubert. Ist jetzt nicht spektakulär, aber voll lecker. Und total easy. Overnight Oats habe ich früher öfter gemacht, da ich immer im Büro gefrühstückt habe. Jetzt wo ich von zu Hause aus arbeite, kann ich die mir auch ganz easy in einer Schale machen. Aber irgendwie hat so ein Glas mehr Stil und auch ich vergesse morgens mal zu frühstücken oder mir was zu machen. So ist es schon fertig und brauche es nur aus dem Kühlschrank zu nehmen. Und das sollte ich ja wohl hin bekommen… 😉 😉

Oats esse ich ziemlich oft, sei es in meinem Life Changing Bread oder im Smoothie. Granola habe ich auch schon damit gemacht, also ihr seht. Die gibt´s bei mir öfter..

Aber jetzt kommen wir erst mal zum Rezept:

Overnight Oats mit Wildrosenöl

Zutaten für ein großes Glas:

200ml Milch 1,5%
100g blütenzarte Haferflocken
1 El Vanilleextrakt
1 El Wildrosenöl vomFASS
1 El gehackte Haselnüsse
1 Kiwi
1 Apfel

Zubereitung:

Die Kiwi schälen und in Scheiben schneiden. Vorsichtig in das Glas legen. Die Milch, Haferflocken, Vanilleextrakt und das Wildrosenöl in einen Schale geben und alles gut vermengen. Zu der Kiwi in das Glas füllen. Die gehackten Haselnüsse darüber verteilen. Zum Schluss den Apfel waschen und in kleine Stücke schneiden und auch in das Glas füllen. Deckel drauf und in den Kühlschrank stellen. Fertig!

Wissenswertes über Haferflocken:
Haferflocken bestehen aus zwar aus Kohlenhydraten , aber aus komplexen Kohlenhydraten. Das heißt sie machen länger satt und der Blutzuckerspiegel steigt nicht so rasant an wie bei einfachen Kohlenhydraten. Wie fühlen uns gesättigt und bekommen eher weniger Heißhungerattacken. Außerdem sin Haferflocken reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Grade für Sportler sind Haferflocken super geeignet, denn sie enthalten nicht nur Ballaststoffe, Mineralstoffe und Vitamine, sondern auch Protein. Das ist super, wenn du grade in deiner Muskelaufbauphase bist.
Also ihr seht, Haferflocken sind absolut für jeden geeignet. Ein Grund mehr, sie immer im Haus zu haben.
Tipp: Sie lassen sich vor allem endlos variieren, ob süß, herzhaft oder crunchy. Es sollte für jeden etwas dabei sein.

Das war´s für heute

Eure Mariyke

 

Kategorien

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahre, was es bei Cleaneater Neues gibt.

Mit der Eingabe Deines Namens und Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit der Weiterverarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Cleaneater – Genusstasting bei vomFASS Siegburg

    September 13 @ 19:00 - 22:00

Comments are closed.