Risotto al Pomodoro e Olive

Risotto al Pomodoro e Olive

Drucken
Hallo ihr Lieben,

Ein gutes Risotto hat schon was. Früher habe ich immer gedacht, dass die Zubereitung unglaublich aufwändig wäre. Aber, dem ist nicht so. Es geht sogar richtig schnell. Und da wir ja jeden Tag frisch kochen, sollte bei uns ein Gericht nicht länger als eine halbe Stunde dauern. Und damit kommt fast hin…

Wie lange steht ihr abends so in der Küche???

Bei uns im vomFASS Siegburg haben wir jetzt verschiedene Risotto reinbekommen. Sie sind schon fertig in einer Tüte mit Gewürzen, Kräuter und getrockneten Gemüse. Quasi die gesunde Tüte vomFASS…. 😉 😉

Das erleichtert die Zubereitung schon ordentlich. Wir pimpen das Risotto, aber immer noch mit frischem Gemüse auf. In dem Gericht von gestern, haben wir noch Zucchini und Möhren mit reingeschnippelt. Das könnt ihr variieren wie ihr möchtet. Wenn ihr auf der Suche nach weiteren Reisgerichten seid, dann schaut doch mal hier vorbei…

Risotto al Pomodoro e Olive
Tomaten-Oliven Risotto

Zubereitungszeit: 30-35 Minuten

Zutaten für 2 Personen:

250g Putenbrust
2 Möhren
2 Zucchini
1 Zwiebel
2 Tl Pesto Ligure vomFASS
1 Packung Risotto al Pomodoro e Olive vomFASS
4 Tl Aglio Peperoni Gewürzmischung vomFASS
500ml Wasser
1 EL Gemüsebrühe Alnatura
2 El Jalapenoöl vomFASS
etwas Parmesan

Zubereitung:

Die Putenbrust unter fließendem Wasser waschen und in kleine Stücke schneiden. Dann in einer Pfanne mit etwas Gewürzöl anbraten. Die Zwiebel schälen und auch in kleine Stücke schneiden. Zu der Pute in die Pfanne geben und mit anbraten. Die Möhren waschen, schälen, halbieren und in Scheiben schneiden. Zucchini genauso waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Erstmal zur Seite stellen. Nun die Möhren in die Pfanne geben. Nach den Möhren, das Risotto in die Pfanne geben und die Temperatur herunterdrehen (Stufe 3).

Solange rühren bis das Öl komplett aufgesogen ist. Wasser kochen und 1 Esslöffel Gemüsebrühe hineingeben. Die Gemüsebrühe zu dem Risotto in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren 20 Minuten ziehen lassen. Der Reis saugt das Wasser richtig schön auf. Nach 20 Minuten mit etwas Pesto Ligure und Aglio Peperoni Gewürzmischung würzen und die Zucchini hineingeben. Alles für weiter 10 Minuten mit geschlossenem Deckel ziehen lassen. Zum Schluss anrichten und mit etwas Jalapenoöl und Parmesan verfeinern.

Wissenswertes über Risotto:
Risotto ist nicht einfach ein Reisgericht und man kann auch nicht einfach irgendein Reis nehmen. So einfach ist das nicht. Für das richtige Risotto benötigt ihr einen Mittelkornreis. Damit erreicht ihr eine besondere Sämigkeit. Grade diese Reissorte sorgt dafür, dass das Wasser schön langsam aufgenommen wird und die Reisstärke die nötige Konsistenz für das Risotto abgibt. Dieses ausgeglichene Verhältnis sorgt für einen unvergesslichen Risotto Moment. In unserem Risotto verwenden wir Carnaroli-Reis, das ist die typische Reissorte. Kennzeichnend für fast alle Zubereitungsarten ist, dass Mittelkornreis und Zwiebeln in Fett angedünstet wird und in Brühe gart, bis das Gericht sämig ist, die Reiskörner aber noch bissfest sind. Je nach Rezept kommen noch Wein, Pilze, Meeresfrüchte, Fleisch, Gemüse, Gewürze und Käse (meist Parmesan) hinzu.

Quelle: www.wikipedia.de

Das war es für heute….

Eure Mariyke

 

Kategorien

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahre, was es bei Cleaneater Neues gibt.

Mit der Eingabe Deines Namens und Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit der Weiterverarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Cleaneater – Genusstasting bei vomFASS Siegburg

    September 13 @ 19:00 - 22:00

Comments are closed.