Superfood-Smoothie mit Ingwer-Trauben Balsam Essig

Superfood-Smoothie mit Ingwer-Trauben Balsam Essig

Hallo ihr Lieben,

ihr habt es bestimmt schon im Radio gehört, die nächste Grippewelle ist im Anmarsch. Um diesem zu entgehen, treffe ich Vorkehrungen…. 😉 😉

Deswegen gibt es bei mir im Moment viele Smoothies. Ich bin ja eh ein großer Fan und jetzt tue ich außerdem noch etwas für meine Gesundheit. Mein Superfood- Smoothie mit Ingwer-Trauben Balsam Essig ist nicht nur richtig lecker, sondern auch tierisch gesund. Und das beste, er ist superschnell zubereitet. Ich kenne das ja, wir haben ja eigentlich immer zu wenig Zeit und greifen öfter zu vorgefertigten Sachen. Auch bei Smoothies. Aber ob da dann auch alles drin ist, was drauf steht. Da bin ich mir nicht so sicher. Deswegen mache ich meine Smoothies immer selber und die Zubereitung kostet mich auch nicht viel mehr Zeit, als wenn ich in den Supermarkt fahre und den Smoothie dort hole….

Probiert es ruhig mal aus…..

Superfood-Smoothie mit Ingwer-Trauben Balsam Essig

Zutaten für 2 Gläser:

1 Granatapfel
1 Zitrone
1 Blutorange
1 Kaki
3 El Ingwer-Trauben Balsam Essig vomFASS
100 ml Apfelsaft vomFASS

Zubereitung:

Als erstes die Granatapfel halbieren und in eine Schüssel mit Wasser  legen. Dann sorgfältig alle Kerne von der Schale lösen. Dadurch, dass die Haut deutlich leichter als die Kerne sind , schwimmen diese oben und die Kerne wandern auf den Boden der Schüssel. So könnt ihr nur noch die Haut mit einem Sieb entfernen und habt die Kerne schön getrennt und sauber geschält. Ist trotzdem immer noch ein wenig aufwendig. Aber für mich die beste Methode. Dann die Zitrone und Blutorange auspressen und zusammen mit den Granatapfelkernen in ein Mixer geben. Die Kaki schälen, in Stücke schneiden und auch in den Mixer geben. Den Ingwer-Trauben Balsam und den Apfelsaft ebenfalls in den Mixer geben und alles solange mixen bis die gewünschte Konsistenz entsteht. Nun in 2 Gläser füllen und genießen. Fertig

Wissenswertes über Granatapfel:
Das die Granatapfelkerne voll mit Vitaminen sind, ist für viele vielleicht schon klar. Aber durch die ebenfalls enthaltenen Polyphenole sind sie außerdem auch entzündungshemmend. Grade auch bei den Entzündungswerten in den Gelenkknochen wirkt der Saft von den Granatapfelkernen wahre Wunder! Auch Diabetis Patienten sollten öfter zur Granatapfel greifen, da sie auch den Blutzuckerspiegel und Cholesterin senken kann. Für all diejenigen, die Nachwuchs planen. Der Granatapfelsaft wirkt potenzfördernd…. 😉 😉

Fazit: Granatapfel schmeckt nicht nur sehr lecker, sondern hat auch noch eine Reihe gesundheitlicher Inhaltsstoffe. Im Winter greife ich auch öfter zur Granatapfel, obwohl das Entkernen ein wenig aufhält.

Also, wenn ihr mein Superfood-Smoothie mit Ingwer-Trauben Balsam Essig ausprobiert habt und er euch geschmeckt hat, hinterlasst doch einfach ein Kommentar….Außerdem könnt ihr hier weitere Smoothie Rezepte finden…

Das war´s für heute

Bis bald

Eure Mariyke

print

 
HelloFresh.de - Jetzt bestellen!

Comments are closed.