Tomaten-Quiche mit Pesto Rosso (Blitzrezept)

Tomaten-Quiche mit Pesto Rosso (Blitzrezept)

-Hi ihr Lieben,

Noch sind die Temperaturen so schön, dass ich gar keine Lust habe Herbst-Rezepte zu kochen. Geht es euch ähnlich? Steckt ihr auch noch im Spätsommer fest??? 🙂 🙂

Und so habe ich letzte Woche fleißig in der Küche gestanden und tolle Quiches und Tartes gezaubert (ich weiß, das können auch Herbst-Rezepte sein…). Ich stehe da total drauf und ihr könnt euch nicht vorstellen, wie easy die Zubereitung ist. Und da wir in der Biokiste viele Tomaten hatten, habe ich daraus eine Tomaten-Quiche mit Pesto Rosso zubereitet. Für Vegetarier, ihr könnt den Schwarzwälder Schinken weglassen. Ich persönlich esse gerne mal kein Fleisch, aber Oli braucht das irgendwie… 😉 😉

Übrigens könnt ihr euch die Anleitung auf Instagram anschauen, dort habe ich sie beim Highlight unter September abgespeichert.

Aber was ist eine Quiche eigentlich?

Wissenswertes über Quiche:
Die Quiche kommt ursprünglich aus Frankreich, genauer gesagt aus dem Raum Lothringen. Übersetzt heißt sie soviel wie Kuchen (kommt von dem Wort Kuechel). Und wird auch in einer runden Tarteform gebacken. Bei einer Quiche handelt es sich um einen in einer runden, flachen Form gebackenen herzhaften Mürbeteig mit einer würzigen Füllung, die ein Gemisch aus Eiern und Milch enthält. Die klassische Quiche lorraine (Lothringer Specktorte oder Speckkuchen) stammt aus dem Elsass oder aus Lothringen und ist heute international beliebt. Erinnert sie uns doch an den typischen Zwiebelkuchen! Und wird auch fast so hergestellt, nämlich mit Mürbeteig und der Belag besteht aus geräuchertem Speck und einer Mischung aus Reibkäse, Zwiebeln, Eiern und Milch.
Quelle: wikipedia

Aber einen Zwiebelkuchen werde ich auch noch mal machen. Das Rezept findet ihr hier

Und das Rezept für die Tomaten-Quiche mit Pesto Rosso kommt jetzt. Wie immer zum Ausdrucken.

Tomaten-Quiche mit Pesto Rosso

Meine Tomaten-Quiche mit Pesto Rosso (Blitzrezept) hält was der Name verspricht. Für alle, die schnell ein Gericht zaubern müssen.
Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen Französisch
Keyword Tomaten-Quiche mit Pesto Rosso
Portionen 1 Quiche
Autor cleaneater

Zutaten

  • 120 g kalte Butter
  • 200 g Mehl
  • 1 Prise Meersalz aus der Mühle vomFASS
  • 4 Eier
  • 500 g Tomaten
  • 200 ml Milch
  • etwas geriebener Parmesankäse
  • 1 EL Ingwer-Trauben Balsam Essig vomFASS
  • 3 EL Spaghetti Pomodoro Gewürzzubereitung vomFASS
  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle
  • 4-6 EL Pesto Rosso vomFASS
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2-3 Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • ein paar Zweige Thymian

Anleitungen

  1. Die Butter in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Mehl, Salz und dem Ei vermengen. Zu einem glatten Teig kneten und zu einer Kugel formen. In Frischhaltefolie einwickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  2. Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Streifen schneiden. Die Milch, Eier, Parmesan in eine Schüssel geben und alles gut verquirlen. Mit Salz, Pfeffer, Ingwer-Trauben Balsam Essig und Spaghetti Pomodoro würzen.

  3. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. In eine mit Backpapier ausgelegte Tarteform legen und den überschüssigen Teig abschneiden.

    Tipp: Daraus eine kleine Tarte zaubern. Funktioniert genauso wie die große und ist super für die nächste Mittagspause geeigent.

  4. Das Pesto mit den Tomatenmark verrühren und auf den Teigboden verteilen. Die Tomaten und den Schinken darauf legen und den Eier-Milch-Guss darübergießen. In den Backofen stellen und ca. 45 Minuten backen.

  5. Den Thymian waschen, trocken schütteln und auf der Quiche verteilen. Fertig. 

    Kann warm oder kalt verzehrt werden.

Ich wünsche euch wieder viel Spaß beim Ausprobieren und noch einen tollen Sonntag.

Eure Mariyke

 

Kategorien

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahre, was es bei Cleaneater Neues gibt.

Mit der Eingabe Deines Namens und Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit der Weiterverarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Comments are closed.