Go Back
Drucken

Junis Lieblingsbrownie Rezept oder die beste Schokotorte der Welt

Diese kleine schokoladige Sünde ist so schnell und einfach hergestellt, dass ihr garantiert keine andere mehr backen werdet.

Portionen 1 Torte
Autor cleaneater

Zutaten

  • 1 mittelgroße Süßkartoffel
  • 2 Eier Größe M
  • 118 ml Sonnenweide (Rapsöl mit Butteraroma) vomFASS
  • 140 ml Honig oder Kokosblütenzucker
  • 1 TL Vanille
  • 120 g purer Kakao Bio, Quai Sud
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Weinsteinbackpulver
  • 21/2 EL Kokos oder Walnussmehl
  • 500 g Kokosnusscreme gekühlt
  • 100 g purer Kakao Bio, Quai Sud
  • 4 EL Honig je nachdem wie süße ihr das mögt, mehr oder weniger nehmen
  • 2 Schalen Erdbeeren frisch

Anleitungen

  1. Die Süßkartoffel waschen und kleinraspeln.

  2. Alle Zustaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.

  3. Den Backofen auf 185 Grad Ober-und Unterhitze vorheizen.

  4. Den Teig in 3 Backformen mit einem 20 cm Durchmesser verteilen und 20 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.


  5. Die kalte Kokoscreme mit dem Handrührgerät ca. 1/2 Minute aufschlagen und dann das Kakaopulver und den Honig unterrühren.

  6. Die Erdbeeren waschen, den Strunk entfernen und halbieren.


  7. Nun die Creme auf ein Boden verteilen und mit den Erdbeeren belegen. Dann den nächsten Boden draufschichten, Creme auf dem Boden verteilen und mit den Erdbeeren belegen. Genauso mit den letzten Boden verfahren.


  8. Fertig!