Go Back
Drucken

Blattsalat mit Ziegenkäse und Walnussöl

Die Weihnachtstage sind rum und ihr habt keine Lust mehr auf deftiges Essen? Dann solltet ihr meinen Blattsalat mit Ziegenkäse und Walnussöl ausprobieren!

Gericht Beilage
Länder & Regionen deutsch, Deutschland
Keyword Blattsalat, Wanussöl, Williams Christbirnen Balsam-Essig, Ziegenkäse
Portionen 4 Personen
Autor cleaneater

Zutaten

  • 50 g gehackte Walnüsse
  • 3 EL Traubenkernöl kaltgepresst vomFASS
  • 200 g braune Champignons
  • 200 g gemischte Salatblätter
  • 100 g blaue Trauben
  • 200 g Ziegenkäse Rolle ca. 12 Taler

Für das Dressing:

  • 1 Schalotte
  • 3 EL Williams Christbirnen Balsam-Star vomFASS
  • 3 EL Walnussöl "vierge" vomFASS
  • 1 TL Dijon-Senf vomFASS
  • 2 EL verschiedene Kräuter z. B. Petersilie, Estragon, Schnittlauch. Basilikum

Anleitungen

  1. Champignons und Trauben waschen und trocken tupfen. Die Champignons in Scheiben schneiden und die Trauben halbieren. Salatblätter waschen und trockenschleudern. Schalotten schälen, halbieren und in feine Stücke schneiden. Kräuter kleinhacken.

  2. Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten und dann abkühlen lassen. In der gleichen Pfanne die Champignons mit etwas Traubenkernöl andünsten.

  3. Den Salat, Champignons, Trauben und die Walnüsse in eine große Schüssel geben.

  4. Für das Dressing Schalotten, Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Senf vermengen und kurz ziehen lassen. Währenddessen die Ziegenkäsetaler in den Kräutern wälzen, so dass ein Kräuterrand entsteht. Das Dressing in den Salat geben und gut vermischen.

  5. Salat auf vier große Teller verteilen und mit den Ziegenkäsetaler garnieren.