Selbstgemachtes Pflaumen-Chutney

Selbstgemachtes Pflaumen-Chutney

Du Pfläumchen am Bäumchen, was hängst du so rund, und frisch noch am Aste, komm in mein Mund. S. Jachterdahl, 1975 Gevatter Herbst

Hallo ihr Lieben,

Wenn der Spätsommer in den Herbst übergeht, ist es wieder Pflaumenzeit. Und meine Zeit, euch ein paar Rezepte mit Pflaumen anzubieten. Ich freu mich jedes Jahr auf frischen Pflaumenkuchen, selbstgemachte Pflaumenmarmelade oder einfach nur mein Porridge mit frischen Pflaumen.

Aber diesmal wollte ich einfach was anderes ausprobieren und habe auf Eatsmarter.de ein tolles Rezept für ein selbstgemachtes Pflaumenchutney gefunden. Ich bin total begeistert und es geht kinderleicht, passt somit perfekt in meine Quick&Easy Reihe. Natürlich immer mit dabei – der Pflaumen Balsam Star… 😉

Wenn ihr wissen wollt, warum Pflaumen so gesund sind, dann schaut doch hier vorbei….

Hier einmal das Rezept für das selbstgemachtes Pflaumenchutney:

Zutaten für ca. 700ml

2 rote Zwiebeln
20g frischer Ingwer
1 Chilischote
2 Bioorangen
500g frische Pflaumen
50g brauner Zucker
etwas Salz und Pfeffer
3 El Pflaumen Balsam Star

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Chilischote waschen, der Länge nach aufschneiden, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Anschließend die Orange heiß abwaschen und zur Hälfte dünn schälen. Die Schale in kleine Stückchen schneiden. Beide Orangen halbieren, auspressen und 200ml Saft abmessen. Den Orangensaft mit den Zwiebeln, Ingwer, Chili und Orangenschale in einem Topf aufkochen lassen.

Dann zugedeckt bei kleiner Hitze 15 min. weiterköcheln lassen. Inzwischen die Pflaumen waschen, abtropfen lassen, halbieren, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Die Pflaumen und den Zucker in den Topf geben und nochmal kurz aufkochen lassen. Den Balsam dazugeben, würzen und nochmal für 10 min. köcheln lassen. Anschließend in kleine Schraubgläser füllen und abkühlen lassen. Fertig ist das selbstgemachte Pflaumenchutney…..
Tipp: Wenn ihr nicht wisst, wozu ihr das Pflaumenchutney verwenden könnt? Dann benutzt es doch einfach mal mit frischen Pancakes und ein Joghurttopping aus. Mega lecker…
Das Rezept für die Pancakes findet ihr hier…..

 

Ihr wollt noch mehr Rezepte mit Pflaumen? Einfach dem Link folgen……

Das war es für heute. Bis ganz bald…..

Eure Mariyke

 

 

Kategorien

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahre, was es bei Cleaneater Neues gibt.

Mit der Eingabe Deines Namens und Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit der Weiterverarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Comments are closed.