*Anzeige* Jeden Tag frische Salate mit dem plantCube von agrilution

*Anzeige* Jeden Tag frische Salate mit dem plantCube von agrilution

Hallo ihr Lieben,

wer mich kennt weiß, dass ich ein Verfechter von frischem Gemüse, Kräutern oder Obst bin. Ich persönlich finde, dass man den Unterschied schmeckt. Die Tomaten bestehen nicht z.B. zu 90% aus Wasser und schmecken wenigstens auch wie Tomaten schmecken sollen. Oder sein Gericht einfach mit frisch angebauten Kräuter verfeinern. Sagenhaft!!! Seitdem ich mich erinnern kann, gab es bei uns frische Kräuter aus dem Garten, Äpfel aus dem Nachbarsgarten oder Salat aus Omas Garten…

Mit meinem Auszug von zu Hause und der Veränderung meiner Räumlichkeiten, fiel das weitestgehend weg. Aber selbst auf engstem Raum, hatte ich in der Küche ein paar Kräutertöpfchen stehen. Und in einer anderen Wohnung sogar ein Hochbeet auf der Terrasse. Nun wohnen wir in einer Stadtwohnung mit einem herrlichen Ausblick, aber wenig Platz auf der Terrasse. Was tun, denn auf frische Salate oder selbstgezüchtete Kräuter, wollte ich nicht verzichten. Eine Lösung in Form von „vertical Farming“ musste her. Kam sie, mit dem plantCube, dem intelligentem Gewächshaus. Dank dem plantCube könnt ihr jeden Tag frischen Salat oder leckere Petersilie zum Würzen und Verfeinern ernten.

Wie das geht? Alles was ihr braucht, ist ein plantCube und die passenden Saatmatten.

In den Saatmatten sind schon die Samen für z.B. Salat oder Kräuter eingearbeitet. Ganz nach dem Motto plug´n grow, legt ihr die Saatmatten in die vorgefertigten Fächer und schon kann es losgehen. Sobald die Saatmatten eingelegt werden, erkennt das System direkt welche das sind und passt die Bedingungen an.

 

Ihr könnt zwischen Salat, Kräutern und den sogenannten Microgreens auswählen. Zu dem plantCube gibt es eine App, dort seht ihr wie weit euer Salat oder Kräuter sind und wann ihr sie ernten könnt. Und das alles ohne viel Platz zu verbrauchen und ohne grünen Daumen. Richtig cool!

Und das Beste? Ihr könnt selbst entscheiden, was ihr für Saatmatten haben und wieviel ihr ernten möchtet. Außerdem wachsen die Pflanzen viel schneller als in der freien Natur und das, das ganze Jahr. Sie sind ohne Pestizide versetzt und haben viel mehr Vitamine und Nährstoffe. Einfach der Wahnsinn!

Nachhaltig leben mit dem plantCube!

Mit dem plantCube habt ihr nicht nur immer frische Salate oder Kräuter im Haus, sondern könnt auch nur soviel ernten wie ihr gerade benötigt. Oft schmeißen wir Lebensmittel weg, weil sie nicht mehr haltbar und verschimmelt sind. Das passiert euch mit dem plantCube definitiv nicht mehr. Außerdem verkürzen sich die Transportwege, da ihr direkt da ernten könnt, wo ihr angebaut habt. Neben den verkürzten Transportwegen, spart ihr wichtige Ressourcen wie Wasser und Düngemittel.

Fazit: Der plant Cube ist für alle, die Wert auf knackige Salate, würzige Kräuter oder frische Microgreens legen. Ihr spart Zeit, schont die Umwelt und könnt das ganze Jahr ernten. Smart Gardening kann jeder, auch der, der keinen grünen Daumen hat!

Ihr wollt den plantCube von agrilution ausprobieren. Hier erfahrt ihr mehr!

Eure Mariyke

 

Kategorien

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahre, was es bei Cleaneater Neues gibt.

Mit der Eingabe Deines Namens und Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit der Weiterverarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Cleaneater – Genusstasting bei vomFASS Siegburg

    September 13 @ 19:00 - 22:00

Comments are closed.