Lammkarree mit gerösteten Möhren auf Feldsalat

Lammkarree mit gerösteten Möhren auf Feldsalat

Hallo ihr Lieben,ich stehe im Moment so auf unser Haselnussöl und daher habe ich mir gedacht, ich mach mal ein Rezept mit Haselnussöl und Pflaumen Balsam Star für euch. Wie ich finde eine wirklich leckere Kombi! Auch wollte ich euch mal wieder ein Rezept mit Fleisch kochen, da ich oft gefragt werde, ob ich Vegetarierin bin. Nein, bin ich nicht, aber clean Eating ist schon sehr an die vegetarische Ernährung angelehnt. Aber ich es sehr gerne Fleisch, allerdings in Maßen! Heute gibt es Lammkarree mit gerösteten Möhren auf Feldsalat. Das Rezept ist etwas aufwändiger bzw. hat mehr Schritte, als meine anderen Rezepte. Aber der Aufwand lohnt sich!!! Versprochen!

Angerichtet wird das Lammkarree auf einer Platte und jeder kann sich davon bedienen. Ich finde so was immer total entspannt und easy.

Lammkarree mit gerösteten Möhren auf Feldsalat

Lammfleisch ist so schön zart und schmeckt einfach nur lecker. Mein Lammkarree mit gerösteten Möhren auf Feldsalat bringt etwas Abwechslung in die Küche!
Gericht Hauptgericht
Länder & Regionen deutsch
Keyword Lammkaree mit gerösteten Möhren auf Feldsalat
Portionen 2 Personen
Autor cleaneater

Zutaten

  • 1 Orange
  • 50 ml Winterorangen Balsam Essig vomFASS
  • 6 Möhren
  • Meersalz aus der Mühle extraFASS
  • Pfeffer aus der Mühle vomFASS
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Saft von einer Zitrone
  • 3-4 Zweige Thymian
  • 2 EL Honig
  • 1 Handvoll Cherry-Tomaten
  • 1 EL Sonnenweide (Rapsöl mit Butteraroma) vomFASS
  • 3-4 Lammkarrees
  • 1 EL gehackter Rosmarin
  • 1/2 kleine Zwiebel gehackt
  • 2 EL Don Carlos natives Olivenöl extra vomFASS
  • 1 EL Aceto Balsamico Platin vomFASS
  • 200 g Feldsalat
  • 1-2 Pflaumen
  • 4 EL Haselnussöl „vierge“ vomFASS
  • 3 EL Pflaumen Balsam Star vomFASS
  • 1 TL Dijon Senf vomFASS

Anleitungen

  1. Orange schälen, filetieren und in einen kleinen Topf geben. Den Winterorangen Balsam Essig dazugeben und leicht köcheln lasse. Erst mal beiseite stellen.

  2. Möhren waschen und etwas Grün übrig lassen. In einer beschichteten Pfanne etwas Sonnenweide geben und die Möhren rundherum anbraten Mit Salz und Pfeffer würzen, die Brühe mit etwas Zitronensaft (nicht alles verwenden) angießen und zugedeckt etwa 5 Minuten mit Biss garen. Cherry-Tomaten dazugeben.

  3. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln, grob zupfen und dann über die Möhren und Tomaten streuen. Den Honig darüber träufeln und offen fertig garen. Dabei die Flüssigkeit einkochen lassen und die Möhren und Tomaten glasieren.
  4. Die Lammkarrees in eine große flache Form geben .Rosmarin, Zwiebeln, Olivenöl, Balsamico, und Zitronensaft in einer Tasse verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und über das Fleisch gießen.  Abdecken und 1-2 Std. im Kühlschrank marinieren. Die Lammkarrees ca. 10 Min. von jeder Seite anbraten.

  5. Haselnussöl, Pflaumen Balsam Star, Dijon Senf, Pfeffer und Salz zu einer Vinaigrette verrühren. Pflaumen waschen, halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Feldsalat waschen, trocken schütteln und auf einem Teller anrichten. Die Möhren darüber legen und darauf die Lammkarrees drapieren. Die Orangen auf die Lammkarrees verteilen. Fertig!

Wenn ihr jetzt denkt, das reicht nie im Leben für 2 Personen, kann ich euch beruhigen. Oli und ich sind satt geworden!!! 😉 😉 😉
Ich hoffe ihr habt Hunger bekommen und probiert das Rezept fleißig aus! Andere Rezepte mit unserem Haselnussöl findet ihr übrigens hier.

Wissenswertes über Lamm:

Lamm hat einen ganz typischen Geschmack und ist reich an Vitaminen, Mineralstoffen und Proteinen. Lammfleisch ist äußert gesund, da es einen niedrigen Fettgehalt hat. Lammkarree nennt man oft auch Lammkrone und reicht für ca. 2-3 Personen. Ein tolles Stück aus dem Rücken ist perfekt zum Schmoren und Braten. Der Knochen wird mit gebraten und das macht das Ganze wunderbar würzig und aromatisch. Zum Anrichten würde ich Racks schneiden. Lamm sollte immer kurz und heiß angebraten werden.

So das war es von mir heute…

Bis Bald,

eure Mariyke

 

Kategorien

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahre, was es bei Cleaneater Neues gibt.

Mit der Eingabe Deines Namens und Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit der Weiterverarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Comments are closed.