Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes

Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes

Hallo ihr Lieben,

Lange habe ich überlegt, ob ich dieses Rezept auf meinem Blog posten soll oder nicht. Da Clean Eating und Alkohol, also Orangen-Eierlikör, eigentlich nicht zusammen gehören. Aber wisst ihr was? Ich mache es einfach. Ja, ich ernähre mich nach dem Clean Eating Prinzip aus Überzeugung und genieße jeden Tag, denn es bedeutet für mich kein Verzicht. Und ab und an sind Süßigkeiten und Alkohol einfach drin. Ich habe ein gesundes Verhältnis zu den „verbotenen“ Lebensmitteln und weiß wo meine Grenzen sind. Und die sind bei 6 EL Orangen-Eierlikör für 12 Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes eindeutig noch nicht erreicht. 😉 😉 Und bevor der komplette Shitstorm losgeht … ich trinke auch gerne ein Glas Wein. 😉

Alles clean oder was?

Ihr seht ich übertreibe ein wenig, aber ich möchte einfach nur verdeutlichen, dass eine gesunde Ernährung mehr ist als nur auf die Zutatenliste zu schauen und überlegen, ob man das jetzt essen darf oder nicht. Gesunde Ernährung hat auch sehr viel mit einem guten Bauchgefühl zu tun. Und da bei mir alles in Maßen genossen wird und ich mich auch zu 80 % clean ernähre, sagt mein Bauch…. Immer her mit diesen leckeren Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes. So!

Quick & Easy

Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes daher, weil sie einfach super easy und total simple hergestellt werden. Und ich garantiere euch, ich werdet sie verschlingen. Außerdem habe ich zu meinen cleanen Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes auch nicht cleane gebacken und habe Testesser gefragt, welche Ihnen besser schmecken. Das Ergebnis war 50:50! Also ein Zeichen, dass noch nicht Hopfen und Malz verloren gegangen ist. Ich möchte einfach zeigen, wie viel Spaß eine gesunde Ernährung machen kann und das wir nicht alle auf Zucker und Fett konditioniert sein müssen. Klar schmeckt im ersten Moment, Zucker, Fett und Weißmehl besser alles Dattelsüße und Vollkornmehl, aber nach einiger Zeit empfindet man nicht mehr so. So war es bei mir zu mindestens. So genug geredet, kommen wir zum Rezept!


Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes

Mit meinen Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes bringt ihr Farbe in einen verregneten Sonntag. Sie gehen schnell und schmecken richtig lecker!
Gericht Dessert
Länder & Regionen deutsch
Keyword Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes
Arbeitszeit 30 Minuten
Autor cleaneater

Zutaten

  • 15 Datteln (entsteint)
  • 150 ml Mandelmilch
  • 2 reife Bananen
  • 3 Eier
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 6 EL Orangen-Eierlikör vomFASS
  • 2 Msp. gemahlene Vanille
  • etwas Orangensaft
  • 1 EL Sonnenweide (Rapsöl mit Butteraroma) zum Einfetten
  • 200 g Sahne
  • Orangenviertel zum Garnieren

Anleitungen

  1. Datteln in einer Schüssel mit heißem Wasser 10 Minuten weich werden lassen. Dann zusammen mit der Mandelmich in einem Mixer geben und solange mixen bis eine homogene Masse entsteht.

  2. Den Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Die Muffinform einfetten.

  3. Die Bananen schälen und grob zerkleinern. Mit der Dattelmasse, Mandelmehl, Eiern, 4 EL Orangen-Eierlikör, gemahlener Vanille und dem Orangensaft in eine Schüssel geben und alles miteinander verrühren.

  4. Den Teig in die Mulden der Muffinform geben. Die Muffins im Backofen in der Mitte für ca. 15 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  5. Für die Garnitur den restlichen Orangen-Eierlikör mit der Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen. Die Sahne kreisförmig auf jeden Muffin verteilen und mit einem Orangenviertel garnieren. Der Eierlikör-Cupcake ist fertig. Guten Appetit!

Quick & Easy Eierlikör-Cupcakes

Klingt lecker, oder? Geschmeckt haben sie auf jeden Fall mega lecker und ich finde das Rezept ist perfekt für Ostern oder einem verregneten Sonntag geeignet. Oder für einfach so. Weitere leckere Muffin- oder Dessert-Rezepte findet ihr hier!

Bis Bald,

eure Mariyke

 

Kategorien

Comments are closed.