| | |

Reissalat mit Mango-Minze Shrub

Hi ihr Lieben,

heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen, das nicht nur euren Gaumen erfreuen wird, sondern auch für eine erfrischende Abwechslung auf eurem Speiseplan sorgt. Ich habe vorher immer Reissalat als etwas dröge angesehen und konnte mich nicht so wirklich damit anfreunden. Mein Reissalat mit Mango-Minze Shrub ist da total anders – ich würde behaupten, schon etwas exotisch! Lasst uns gemeinsam die köstliche Kombination aus exotischen Aromen und gesunden Zutaten entdecken.

Ein Fest der Farben und Aromen

Bekanntlich isst das Auge ja mit und ich finde der Reissalat macht auch optisch etwas her! Die leuchtend gelbe Mango, das kräftige Grün der Minze und das cremige Weiß des gekochten Reises bilden zusammen ein wahres Fest der Farben. Was meint ihr?

Mango-Minze Shrub – was ist das?

In meinem Beitrag Shrub -das Trendgetränk im Sommer, habe ich euch schon einiges über den Begriff Shrub erklärt und mittlerweile haben wir einige „Shrubs“ bei uns im Laden. Mein Favorit ist der Mango-Minze Shrub und ja, ich verwende ihn gerne auch im Dressing. In meinem Reissalat mit Mango-Minze Shrub kommt er vorzüglich zur Geltung!

Also probiert das Rezept unbedingt aus. Ihr werdet es lieben!

Reissalat mit Mango-Minze Shrub

Gericht Reissalat mit Mago-Minze Shrub
Küche asiatisch, deutsch
Keyword Reissalat mit Mango-Minze Shrub
Portionen 4 Personen
Autor cleaneater

Zutaten

  • 250 g Basmati Reis
  • 1 Mango
  • 1 Apfel
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 1 EL frischen Ingwer
  • 1 kl. Bund Koriander
  • 2 EL frische Minze
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • 6 EL Ingwer-Sesamöl vomFASS
  • 4 EL Mango-Minze Shrub vomFASS
  • 1 TL Ingwer-Orangen Senf vomFASS
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Den Reis nach Packungsanweisung garkochen. Den fertigen Reis beiseite stellen und abkühlen lassen.
  • Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern entfernen und in Würfel schneiden. Apfel halbieren, vierteln, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und kleinschneiden. Ingwer schälen und fein kleinschneiden. Koriander und Minze von den Stängeln zupfen und klein schneiden. Cashewnüsse grob zerkleinern und ohne Fett in einer Pfanne anrösten.
  • Für das Dressing Ingwer-Sesamöl, Shrub Mango-Minze, Senf, Salz und Pfeffer zusammenrühren.
  • Alle Zutaten in eine Schüssel geben und das Dressing darüber verteilen. Gut vermischen und servieren.
Reissalat mit Mango-Minze Shrub

Gesunde Zutaten fürs Wohlbefinden

Frische Mango ist reich an Vitamin C, Ballaststoffen und Antioxidantien. Sie bringt eine natürliche Süße in den Salat, die perfekt mit der Minze harmoniert. Minze wiederum ist nicht nur für ihren erfrischenden Geschmack bekannt, sondern auch für ihre verdauungsfördernden Eigenschaften. Der gekochte Reis sorgt für eine sättigende Komponente und bietet eine gute Quelle für Kohlenhydrate und Ballaststoffe. Also alles was ihr bei den warmen Temperaturen braucht.

Genuss pur

Mein Reissalat mit Mango-Minze Shrub eignet sich perfekt als leichte Mahlzeit für den Sommer oder als Beilage zu gegrilltem Fleisch oder Fisch. Die fruchtige Süße der Mango, die erfrischende Note der Minze und die herzhaften Aromen des Reises verleihen dem Gericht eine einzigartige Geschmacksrichtung. Schreibt mir doch ein Kommentar, ob euch das Rezept gefällt und ob ihr es ausprobieren würdet. Weitere Salat-Rezepte findet ihr hier.

Das war es von mir heute,

eure Mariyke

 

Ähnliche Beiträge