Birnen-Detox-Shrub

Birnen-Detox-Shrub

Hi ihr Lieben,

jetzt ist er da, der Schnee und der Winter. Und so schön wie es draußen aussieht, kommt mit dem Schnee, auch gerne die ersten Erkältungen. Auch Oli hat es erwischt und so musste ich mir ein paar „Immumbooster“ einfallen lassen, um ihn ein wenig aufzupäppeln. Wenn die Erkältung allerdings schon ausgebrochen ist, können sie nicht ganz soooo viel ausrichten. Sie können das Immunsystem stärken, bevor die Erkältung überhaupt auftritt oder wenn ihr die ersten Anzeichen einer Erkältung bemerkt. Also beugt vor, Leute!!!! 😉 😉

Birnen-Detox-Shrub

Der heutige „Immunbooster“ ist ein Birnen-Detox-Shrub, der warm, aber auch kalt getrunken werden kann. Hauptbestandteil ist unser Birnen Balsam Essig, denn wir nur in der Saison im Sortiment haben. Neben dem Birnen Balsam-Essig enthält der Birnen-Detox-Shrub noch, Zitrone, Ingwer, Honig und Birnen. Ihr seht sehr überschaubar. Das Ergebnis ist der Hammer! Yeah!!!

Was ist eigentlich ein Shrub?

Im Sommer kam man gar nicht an Shrubs vorbei und dazu habe ich auch ein Blogbeitrag geschrieben. Letztendlich ist ein Shrub nichts anderes als ein Trinkessig. Und in der Kombination wie mein Birnen-Detox-Shrub wirklich gelungen. Und ja ihr kennt ja meine Vorliebe, überall wo es geht Essig mit hinzuzufügen. 😉

So lange Rede, kurzer Sinn, jetzt kommt das Rezept!

Birnen-Detox-Shrub

Der Immunbooster schlechthin! Mein Birnen-Detox-Shrub wärmt nicht nur von innen, sondern kann auch bei den ersten Anzeichen einer Erkältung helfen!
Gericht: Drinks
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: Birnen-Detox-Shrub
Portionen: 6 Gläser
Autor: cleaneater

Zutaten

  • 100 ml Birnen Balsam-Essig vomFASS
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 2 Zitronen
  • 1-2 EL Waldhonig vomFASS
  • ca. 1 L Wasser
  • 1-2 Birnen

Anleitungen

  • Birnen Balsam Essig in eine Karaffe füllen. Den Ingwer schälen und ganz in die Karaffe geben. Zitronen halbieren und den Saft auspressen. Ebenfalls in die Karaffe geben. Honig hinzufügen.
    Beim Honig könnt ihr 1 oder 2 EL nehmen, je nachdem wie süß ihr den Birnen-Detox-Shrub haben möchtet.
  • Wasser im Wasserkocher erhitzen und in die Karaffe gießen. Für 1 Stunde ziehen lassen. Dann den Ingwer herausnehmen oder den Shrub noch einmal absieben.
    Die Birnen waschen und in schmale Streifen schneiden. In die Gläser geben und mit dem Shrub aufgießen. Fertig
Birnen-Detox-Shrub

Warum Birnen-Detox-Shrub?

Durch die enthaltene Zitrone und den enthaltenden Ingwer, beugt der Shrub nicht nur Erkältungen vor, sondern kurbelt auch ordentlich unseren Stoffwechsel an. Ihr kennt ja die Kombi aus Zitrone – Ingwer – Minze, die auch oft im Sommer getrunken wird. Aber hey, warum nur im Sommer??? Wir möchten gerade zu Anfang des Jahres doch unsere Figur auf den Sommer vorbereiten und den Winterspeck loswerden. Oder wie seht ihr das? Schreibt mir doch ein Kommentar!!!

Ansonsten wünsche ich einen tollen Tag mit ganz viel Schnee und wir hören uns!

Eure Mariyke

 

Kategorien

Comments are closed.