Mango Lassi mit Wildmango Balsam-Star

Mango Lassi mit Wildmango Balsam-Star

*Dieser Beitrag enthält Werbung!

Hi ihr Lieben,

endlich die Temperaturen werden zweitstellig. Das ist für mich die liebste Zeit im Jahr und in dieser Zeit habe ich immer tierische Lust auf Smoothies. Letztes Jahr schon, hatte mein *Kitchen Aid Mixer Hochsaison. Und ein Smoothie ist auch immer super schnell und einfach zubereitet. Das einzige, dass etwas länger dauert ist die Schnippelei. Da habe ich auch noch keine schnellere Variante gefunden, denn wenn man das Obst vorschneidet, wird es zum Teil braun. Also nicht, oder? Aber über die Schnippelei kommen wir auch noch hinweg und soooo klein muss das Obst ja nicht geschnitten werden 😉 😉

Mango Lassi mit Wildmango Balsam-Star

Einer meiner Lieblings-Smoothies ist der Mango Lassi, denn (das war ja so klar) die Mango ist einer meiner Lieblingsobstsorten. Aber nicht nur das, sie ist super gesund und schmeckt auch noch richtig lecker.

Was ihr über Mango wissen solltet:

Dank der Globalisierung gibt es die Mango bei uns das ganze Jahr zu kaufen. Als Hauptexportland zählt nach wie vor Indien und die Philipinen, obwohl sie auch in vielen anderen Länder wie USA oder Mexiko angebaut wird.
Die Mango erinnert einem von der Farbe des Fruchtfleisches und vom Geschmack eher an Pfirsich. Von allen Obstsorten hat die Mango den höchsten Anteil an Provitamin A. Das ist besonders gut für die Zellerneuerung der Haut, der Schleimhäute und des Knorpelgewebes. Außerdem stärkt Provitamin A das Immunsystem und verbessert die Sehkraft. Aber auch beugt sie Stress vor und verbessert den Kreislauf.

Mango Lassi mit Wildmango Balsam-Star

Neben einem hohen Anteil an Provitamin A kann die Mango einen ebenfalls hohen Anteil an Vitamin C vorweisen. Und Vitamin C ist überall bekannt, als der Booster für unsere Abwehrkräfte. Dass die Mango ein kleines Naturtalent ist, merkt man spätestens jetzt. Sie sorgt für mehr Energie und regt die Verdauung an. Auch bei Durst kann man schon mal zur Mango greifen, da sie sich sehr gut als Durstlöscher eignet.
In Kombination mit Datteln soll sie die Potenz steigern, da die Beweglichkeit der Spermien erhöht wird. Schwangeren ist die Mango ebenfalls zu empfehlen, da sie vor Infektionen und Komplikationen während und nach der Schwangerschaft schützen soll.

Mango Lassi mit Wildmango Balsam-Star

Fazit: Die Mango hat eine antibakterielle, antifungizide und antivirale Wirkung, ist potenzfördernd, super für Schwangernde, und hat einen enorm hohen Anteil an Provitamin A.

Was ist ein Mango Lassi eigentlich?

Mango Lassi ist ein traditionelles Getränk aus Indien. Da die indische Küche oftmals sehr scharf gewürzt ist, wird der Mango Lassi zum neutralisieren gereicht. In den Supermärkten in Indien findet man diese schon komplett fertig, man kann es aber auch sehr leicht selber zuzubereiten.

Mango Lassi mit Wildmango Balsam-Star

Ursprünglich ist ein Mango Lassi, ein Tradionsgetränk aus Indien. Mein Mango Lassi mit Wildmango Balsam-Star ist eine leckere abgewandelte Variante.

Gericht Getränke, smoothie
Länder & Regionen deutsch, Indian
Keyword Mango Lassi mit Wildmango Balsam-Star
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Portionen 2 Gläser á 330 ml
Autor cleaneater

Zutaten

  • 1 Mango
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • 200 ml Mandelmilch
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 2 EL Wildmango Balsam-Star vomFASS
  • 1 EL Haselnussöl "vierge" vomFASS

Anleitungen

  1. Mango schälen, entkernen und das Fruchtfleisch grob würfeln. Vanileschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Alle Zutaten in einen Mixer geben und alles solange mixen bis eine cremige Konsistenz entsteht!


Super easy zubereitet und schmeckt durch den *Wildmango Balsam-Star sehr fruchtig. Für den „healthy“ Bonus sorgt das Haselnussöl, es versorgt uns mit essentiellen Omega 3 Fettsäuren! Ihr seid auch so riesen Smoothie-Fans wie, dann schaut doch mal bei meinen anderen Rezepten vorbei.

Bis Bald,

eure Mariyke

 

Kategorien

Comments are closed.