Nachhaltig leben – was tun mit alten Schraubgläsern?

Nachhaltig leben – was tun mit alten Schraubgläsern?

*enthält Werbung für vom FASS und Lieblingsglas

Hi ihr Lieben,

in jeden Haushalt tummeln sie sich – die Schraubgläser, wo voher Senf, Marmelade oder auch Gewürze drin waren. Einfach wegschmeißen? Muss nicht sein! Jetzt müsst ihr aber auch nicht jedes Schraubglas aufbewahren, in der Hoffnung, dass ihr das Glas vielleicht irgendwann verwenden könnt. Ich bewahre wirklich nur die Gläser mit einer guten Größe und eine relativ großen Öffnung auf. Und da ich mich sehr mit dem Thema „Plastikfrei“ und Nachhaltigkeit auseinandersetze, versuche ich überall da wo es für mich möglich ist, auf Plastik zu verzichten. Die Schraubgläser sind eine tolle Alternative zu Tupper & Co.!

Nachhaltig leben - was tun mit alten Schraubgläsern?

Schraubgläser für eine saubere Umwelt

Gerade Schraubgläser, die ihr ja eh irgendwo gekauft oder geschenkt bekommen habt, eignen sich hervorragend zum Recyclen. Wenn ihr z. B. Senf in ein Glas gekauft habt, ist das der erste Schritt zur Plastikvermeidung. Super! Der nächste Schritt wäre dann, das Schraubglas weiter zu verwenden. Es gibt so viele Möglichkeiten, alten Schraubgläsern ein neues Leben einzuhauchen. Ihr könnt darin Lebensmittel einfrieren, euer Mittagessen transportieren, euren Smoothie daraus trinken oder einfach kleine Dinge darin aufbewahren.

Hier findet ihr tolle Ideen rund um das Schraubglas! Ich verwende gerne meine alten Schraubgläser für Smoothies, Dressings, Grillsaucen, Marmeladen oder auch für alltägliche Sachen wie Haargummies. Und ihr könnt natürlich auch mit euren alten Gläsern zu uns ins Geschäft kommen und wir befüllen sie euch mit Essig, Öl oder auch mit Whisky, wenn ihr mögt! Mittlerweile gibt es sogar Aufsätze und *Ausgießer dafür. Ich besorge mir das Zubehör immer bei *Lieblingsglas. Die haben einfach alles rund das Thema Glas. Absolute Kaufempfehlung von mir! Sorry für den Spam…

vomFASS – Pionier seit 25 Jahren

Seit 25 Jahren lebt vomFASS das Konzept der Wiederbefüllung. Dass die Kunden in ein vomFASS-Geschäft mit ihren eigenen Flaschen oder auch Glasbehälter kommen und ihre Ware darin abfüllen lassen, ist total normal. Unverpackt? Bei und schon immer. Denn die vomFASS-Idee war von Anfang an umweltachend. Soger der erste Slogan von 1994 lautete: der Umwelt zuliebe… Also ihr seht, das worauf die Lebensmittelgeschäfte jetzt vermehrt achten (keine Plastiktüten, loser Verkauf usw.), gilt bei uns schon seit 25 Jahren.

Dressing im Schraubglas

Ihr seid auf einer Grillparty oder zum Picknick eingeladen und möchtet einen Salat mitbringen? Kein Problem! Ich transportiere meistens Dressing und Salat getrennt, da der Salat sonst zu matschig wird. Und für das Dressing eignen sich alte Schraubgläser ganz hervorragend.

Glas ist besonders langlebig und gilt als die unbedenklichste Art Lebensmittel aufzubewahren.

Ich bereite meistens das Dressing direkt im Glas zu, so das ich nur einen Deckel draufschrauben muss. Bevor es dann über den Salat kommt, einmal schütteln und fertig. Hier habe ich drei leckere Dressing-Varianten für euch, die perfekt zu jedem grünen Salat passen. Kurze Info: Wer gerade erst auf meinen Blog gestoßen ist und mehr über nachhaltige Themen lesen möchtet, dann kann ich euch diesen Artikel von mir empfehlen. So, kommen wir jetzt aber einmal zu den 3 Dressings:

Powerboost – Dressing mit Gemüsesaft
Zutaten für ein Glas (ca. 200 ml)

  • 100 ml Gemüsesaft
  • 5 EL Don Carlos Olivenöl extra vomFASS
  • 5 EL Maletti Bianco vomFASS
  • 3-4 kleine Zweige Thymian Salz und Pfeffer
  • 2 EL Olivencreme vomFASS

Fresh & Fruity – Dressing mit Orangensaft und Senf
Zutaten für ein Glas (ca. 200 ml)

  • 100 ml Orangensaft
  • 5 EL Haselnussöl „vierge“ vomFASS
  • 3 EL Calamansi Balsam vomFASS
  • 3 EL Dijon-Senf vomFASS
  • Salz und Pfeffer

Lightfull & Oriental – Dressing mit Yoghurt
Zutaten für ein Glas (ca. 200 ml)

  • 100 g Joghurt Natur & Magerstufe
  • 2 EL Sesamöl vomFASS
  • 3 El Erdnussöl vomFASS
  • 5 EL Ingwer-Trauben Balsam-Essig vomFASS
  • Käuter der Provence (Thymian,Rosmarin, Basilikum usw.)
  • Sesamsamen
  • Salz und Pfeffer
Nachhaltig leben - was tun mit alten Schraubgläsern?

Ich hoffe euch hat der Beitrag gefallen und ihr probiert die Dressings einfach mal aus. Ihr könnt sie locker für ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren, selbstverständlich im Schraubglas.

Kleine Anmerkung: Ich berichte immer über meine persönlich Meinung und Erfahrung. Gerade zum Thema Nachhaltigkeit, muss man manchmal ausführlicher werden, was ich in meinen Beiträgen nicht tue.

Das hat folgenden Grund: Primär ist mein Blog ein Foodblog und ich stelle euch hier Rezepte mit unseren vomFASS-Produkten vor. Nachhaltigkeit ist mir sehr wichtig, aber es gibt einfach mehr Blogger, die noch viel nachhaltiger leben als ich. Daher gebe ich auch nur Ratschläge zu Dingen, die ich tue.

Mariyke Weiß

Das war es von mir heute. Bis bald,

Eure Mariyke

 

Kategorien

Comments are closed.