Overnight-Oats mit Mango und Banane

Overnight-Oats mit Mango und Banane

Hi ihr Lieben,

Ja, auch bei mir ist der Overnight-Oats Wahn angekommen. Diese Variante gibt es bei öfter mal. Overnight-Oats sind ja der absolute Renner, weil sie super leicht am Vorabend zubereitet werden können. Und am nächsten Morgen geht’s dann auch was schneller. Perfekt, oder? Außerdem sind sie wahre Allrounder, da ich mit einer Portion Vitamine, Mineralstoffe, Ballaststoffe und Eiweiße, aber auch Kohlenhydrate und Fette zu mir nehme. Um gut zu funktionieren benötigen wir alles davon an einem Tag. Mehr Infos findet ihr übrigens auf dieser Seite.

Overnight-Oats mit Mango und Banane

Ich bin ein großer Fan von den sogenannten „Superfoods“. Die fehlen bei mir selten. Chiasamen enthalten viel Omega 3 Fettsäuren und sie allein haben schon jede Menge Vitamine und Mineralstoffe. Außerdem haben sie mehr Antioxidantien als Orangen. Flohsamenschalen benutze ich jeden Tag zur Regulierung der Verdauung. Auch sind sie reich an Ballaststoffen und machen lange satt. Allerdings sollte man dabei viel trinken, da Ballaststoffe eine quellwirkun haben.

Was sind Overnight-Oats eigentlich?

Letzendlich nichts anders als über Nacht eingeweichte Haferflocken. Vorzugsweise werden sie in ein Glas gefüllt und über nacht stehen gelassen. Amnächsten Morgen habt igr dann ein Brei, dem ihr noch Früchte oder Nüsse hinzufügen könnt! Hört sich doch easy an, oder? Im Clean Eating Konzept, sind Overnight-Oats nicht mehr wegzudenken, den Frühstück ist bei diesem Konzept sehr wichtig. Und ihr deckt halt mit einer Portion Oats alles was ihr für den Tag benötigt ab. So jetzt ran ans Glas und los geht es!!!

Overnight-Oats mit Mango und Banane

Meine Overnight-Oats mit Mango und Banane lassen sich perfekt am Vorabend zubereiten. Super als Frühstück to go oder für die Mittagspause geeignet.
Gericht Breakfast
Länder & Regionen Amerikanisch, deutsch
Zubereitung 15 Minuten
Portionen 1 Glas á 250 ml
Autor cleaneater

Zutaten

  • 1/2 Banane
  • 1/2 Mango
  • 1 EL Pinienkerne
  • 2 EL Wildmango Balsam-Star vomFASS
  • 5 EL Vollkornhaferflocken
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 150 ml Mandelmilch
  • 2 EL Fettarmer Joghurt
  • 1 EL Blütenhonig ( kurz erwärmen, damit er flüssig wird vomFASS

Anleitungen

  1. Banane, Mango, Pinienkerne und Wildmango Balsam-Star in einen Mixer geben. Solange mixen, bis eine breiige Konsistenz entsteht. Beiseite stellen. Die Haferflocken, Chiasamen, Flohsamenschalen in das Glas füllen und vermengen. Mit Mandelmilch aufgießen. Den Joghurt und den Honig git unterrühren.  Zum Schuss noch den Mango-Bananen-Brei dazugeben und das Glas verschließen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Overnight-Oats mit Mango und Banane
Bild: Mariyke Weiß

Als Highlight habe ich unseren Wildmango Balsam-Star verwendet, dadurch wird das Rezept etwas fruchtiger. Genauso handhabe ich es auch beim meinen Smoothies. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Bis Bald,

eure Mariyke

 

Kategorien

Comments are closed.