Spargelsalat mit Erdbeeren und Erdbeer Balsam Essig

Spargelsalat mit Erdbeeren und Erdbeer Balsam Essig

Hallo ihr Lieben,

mein heutiges Rezept, ist keine große Erfindung meinerseits, dafür so lecker, dass ich es einfach niederschreiben muss. Mit unserem Erdbeer Balsam Essig haben es garantiert noch nicht so viele gemacht. Passt wieder mal hervorragend in meine Quick&Easy Reihe, denn sehr einfach und schnell zubereitet.

Ihr seid auf der Suche nach anderen Spargelrezepten? Dann müsst ihr unbedingt das Rezept ausprobieren. Oder ihr seid auf der Suche nach Salaten? Dann schaut euch hier einmal um! Fehlt euch noch das ein oder andere Rezept? Dann schreibt mich doch einfach unter mariyke@cleaneater.de an.

Wissenswertes über Spargel:
Das Spargel gesund ist, dass wissen, ich nehme mal an, alle. Spätestens zur Spargelzeit gibt es wieder unzählige Berichte und Rezepte über Spargel. Ich bin da keine Ausnahme, also seid gewarnt. 😉 😉

Aber was genau macht ihn so gesund und gibt es ein Unterschied zu grünen oder weißen Spargel?

Fakt ist, dass Spargel gut bei Nierenproblemen hilft. Auch sorgt der hohe Kaliumgehalt und der gleichzeitig niedrige Natriumgehalt dafür, dass wir gut Wasserlassen können. Wieder sehr gut bei Nierenproblemen. Spargel ist außerdem reich an Folsäure, sehr kalorienarm und soll das Liebesspiel anregen. (In was für Mengen er dann zu sich genommen werden muss, kann ich euch nicht sagen…. 😉 😉 )
Am besten den Spargel nur ganz leicht andünsten, sonst gehen alle Vitamine verloren. Ich brate den immer ganz leicht in der Pfanne, bei Stufe 5 an, so ist er noch schön knackig und ihr merkt noch einen deutlichen Unterschied von grün zu weiß. Was genau ist denn der Unterschied zwischen den Beiden? Weißer Spargel wächst unter der Erden und sobald das Köpfchen rausguckt wird er gestochen, grüner Spargel wächst ganz normal in der Sonne und bekommt daher auch die Farbe. Grüner Spargel ist gesünder, da er mehr Vitamine und Nährstoffe hat. Gilt aber auch hier für frischen Spargel, der in den Gewächshäusern das ganze Jahr gezüchtet wird, fällt raus.
Quelle: Zentrum der Gesundheit.

Spargelsalat mit Erdbeeren und Erdbeer Balsam Essig

Ein tolles saisonales Rezept mit einem fruchtigem Dressing!

Gericht Salad
Länder & Regionen deutsch
Keyword Erdbeeren, Spargel
Autor cleaneater

Zutaten

  • 250 g weißen Spargel
  • 250 g grünen Spargel
  • 100 g Erdbeeren
  • 1 Handvoll frischen Spinat
  • 100 ml Basilikumöl vomFASS
  • 50 ml Erdbeer Balsam Essig vomFASS
  • 1 Prise bunter Pfeffer
  • Salz aus der Mühle
  • 1 Stängel Basilikum oder Zitronenthymian

Anleitungen

  1. Den Spargel schälen und die Enden abschneiden. Dann den Spargel in drei große Stücke schneiden.

  2. Die Erdbeeren und den Spinat waschen. Den Strunk von den Erdbeeren abschneiden, halbieren und vierteln. Erst mal zur Seite stellen. Den Spinat in mundgerechte Stücke rupfen und auf zwei Tellern anrichten.
  3. In einer Pfanne etwas Basilikumöl geben und die Spargelstücke 5 Minuten auf mittlerer Stufe anbraten. Immer wieder die Spargelstücke in der Pfanne wenden, da der Spargel nur ganz leicht gebräunt werden soll. Nach 5 Minuten vom Herd nehmen und über den Spinat verteilen.
  4. Zum Schluss die Erdbeeren dazugeben und alles vermengen.
  5. Mit buntem Pfeffer und Salz würzen.
  6. Das Basilikumöl und den Erdbeer Balsam-Essig darüber geben und mit etwas Zitronenthymian verfeinern.

So das war es von mir heute. Den Erdbeer Balsam Essig und das Basilikumöl bekommt ihr übrigens bei uns im Geschäft. Ist sogar Dressing des Monats, also schaut doch mal bei uns vorbei. 🙂

Eure Mariyke

 

Kategorien

Abonniere unseren Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem kostenlosen Newsletter an und erfahre, was es bei Cleaneater Neues gibt.

Mit der Eingabe Deines Namens und Deiner E-Mail-Adresse erklärst Du Dich mit der Weiterverarbeitung dieser Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Cleaneater – Genusstasting bei vomFASS Siegburg

    September 13 @ 19:00 - 22:00

Comments are closed.